Wer oder was ist LebensKunst?


Hallo, mein Name ist Silvia Latzke (30) und ich bin freischaffende Künstlerin. Schön, dass Du da bist! :-)

 

Meine LebensKunst

 

Alles, was meinen Bildern "filigranes Flair" verleiht, liebe ich - ja, ein geradezu kribbelndes Adrenalin-Gefühl breitet sich in mir aus, wenn der Feinschliff das Bild vor mir "vollkommen" macht. So steckt in jedem einzelnen meiner Kunstwerke viel Liebe - Und natürlich: Eine Priese Glück! :-) Neugierig? Mehr zu der Priese Glück findest Du hier auf der Website auf der gleichnamigen Unterseite.

 

Meine Kunstwerke verwirkliche ich nur mit "echten" Acrylfarben und auf "starken" Leinwänden (100 % Baumwolle / 380 g) - für das "i"-Tüpfelchen gerne auch mal unter Zuhilfenahme "exotischer" Utensilien, wie zum Beispiel Mal-Messern, Lidschatten-Applikatoren oder Zuckerkristallen. Meine aktuellen Kunstwerke kannst Du Dir in der Rubrik "Kunstwerke" ansehen.

 

Mehr zu meiner Person

 

Wenn ich nicht male, arbeite ich an einer Schule, die Menschen in freien Gesundheitsberufen ausbildet, hier in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Pädagogik. Zuvor habe ich Journalismus und Public Relations (Bachelor of Arts) an der Westfälischen Hochschule studiert und - ziemlich zeitgleich mit dem Beginn des Studiums 2010 - hat auch mein Glück in Kunstwerken begonnen. Aktuell studiere ich berufsbegleitend Erwachsenenbildung (Master of Arts) an der TU Kaiserslautern.

 

Ich selbst würde mich zu den "musischen" Menschen zählen, die einen Sinn für das "Schöne" haben (Bilder, Musik, Natur, ...). Ich male stets aus einem heiteren, freudigen inneren Treiben heraus und erfahre mich in dem Schaffen von etwas Eigenem als "frei". 

 

Darüber hinaus sind mir Gleichberechtigung und Teilhabe am gesellschaftlichen Themen sehr wichtig. Ich bin für Vielfalt. Und ich finde, jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben, sich selbst zu verwirklichen. Unabhängig von seiner (sozialen oder grafischen) Herkunft. Um einen kleinen Teil dazu beizutragen, bin ich Mitglied in einer Partei und bei SOS Kinderdorf. Auch, weil ich etwas von dem Glück zurückgeben möchte, welches ich im Leben schon erleben durfte. 

 

Du möchtest mehr ...

... über mich oder meine Werke erfahren? Dann freue ich mich über einen Besuch auf meiner Facebook-Seite und / oder eine Nachricht an silvia.latzke@gmail.com! :-)